Gates EuropeWorldwide
Europe/Africa

Europe/Africa: English (EU) français Russkij Deutsch Español Polski Italiano Türkçe Nederlands Ceština
We use cookies to understand how you use our site and to improve your experience. To learn more, please review our Cookie Policy. By continuing to use our site, you consent to the use of our cookies and our revised Privacy Policy. Accept

 

                                      SUPER HC® MN

super-HCAls Ergänzung zum ummantelten Super HC®-Schmalkeilriemen hat Gates den formverzahnten Super HC® MN-Schmalkeilriemen auf den Markt gebracht. Super HC® MN-Keilriemen übertragen mehr Kraft in Einsatzbereichen, in denen hohe Geschwindigkeiten, hohe Übertragungsverhältnisse oder kleine Scheibendurchmesser erforderlich sind. Sie bieten damit erhebliche Vorteile gegenüber Keilriemen mit klassischem Profil. Der Super HC® MN-Riemen wurde im Rahmen spezieller Forschungsbemühungen entwickelt und empfiehlt sich insbesondere für industrielle Hochleistungsantriebe, für die Schmalkeilriemen erforderlich sind. Der Super HC® MN bietet eine höhere Leistungsübertragung bei gleichzeitig geringerem Platzbedarf und extrem wirtschaftlicher Bauweise. Super HC® MN-Keilriemen sind bis zu einer ISO-Richtlänge von 4750 mm erhältlich.

Markierung

Dauerhafte Markierung in gelber Farbe mit Typ und Abmessungen.

Konstruktion

  • Flankenoffene, geschliffene Konstruktion.
  • Schmalprofil
  • Die Formverzahnung reduziert die Biegespannung und führt zu einer gleichmäßigen Wärme- und Spannungsverteilung. Zudem senkt die formverzahnte Konstruktion den Geräuschpegel
  • Die präzisionsgeschliffenen offenen Flanken sorgen für einen gleichmäßigen Lauf des Riemens in den Scheibenrillen.
  • Rückenspannrollen sind zulässig
  • “Flex-bonded”-Zugstränge werden in einer Einheit mit dem Keilriemen vulkanisiert und gewährleisten eine bessere Beständigkeit gegen Zug- und Biegekräfte, Ermüdung und Stoßbelastungen.
  • Die Elastomermischung schützt den Keilriemen vor Hitze, Ozon und Sonnenlicht.
  • Bei Hitzestau fängt der Keilriemen kein Feuer, selbst wenn er extremem Schlupf ausgesetzt ist.
  • Statisch leitfähig (ISO 1813)

Vorteile

  • Ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Liefert im Vergleich zu Keilriemen mit klassischem Profil eine höhere Leistungsübertragung bei gleichem Platzbedarf oder die gleiche Leistung bei einem um 1/3 bis 1/2 geringeren Platzbedarf.
  • Niedrigere Gesamtkosten aufgrund kleinerer und schmalerer Scheiben, Kugellager, Schutzvorrichtungen und Gehäuse
  • Lange Lebensdauer, die die Kosten für die Wartung reduziert
  • Alle Keilriemen entsprechen den Gates UNISET-Toleranzen.


 
Product Literature Toolbar
  Print Format
  Email a Friend