Gates EuropeWorldwide
Europe/Africa

Europe/Africa: English (EU) français Russkij Deutsch Español Polski Italiano Türkçe Nederlands Ceština
We use cookies to understand how you use our site and to improve your experience. To learn more, please review our Cookie Policy. By continuing to use our site, you consent to the use of our cookies and our revised Privacy Policy. Accept

 

                                      Micro-V®

micro-v Die abgeflachte Rippenkonstruktion des Micro-V®-Keilrippenriemens von Gates ermöglicht eine hervorragende Leistung bei hohen Geschwindigkeiten auf kleinen Riemenscheiben. Der leichtgängige Keilrippenriemen erzielt eine Leistungsübertragung, die bis zu 80 % über den Anforderungen der RMA-Normen liegt. Die Palette an Micro-V®-Keilrippenriemen wurde auf über 125 Standard-Bezugslängen zur Abdeckung einer Vielzahl von Anwendungen erweitert.

Markierung

Dauerhafte Markierung in gelber Farbe mit Typ und Abmessungen

Konstruktion

  • Das abgeflachte Rippenprofil führt zu höherer Flexibilität, reduziert den Wärmeaufbau und minimiert das Risiko einer Rissbildung im Rippengrund.
  • Die hochflexiblen und dehnungsarmen Polyester-Zugstränge sorgen für eine hervorragende Beständigkeit gegen Ermüdung und Stoßbelastungen.
  • Die Elastomermischung ist öl- und hitzebeständig.
  • Eine spezielle Fasermischung im Unterbau erhöht die Stabilität.

Vorteile

  • Extrem ruhiger Lauf und geringe Temperaturentwicklung
  • Hohe Leistungsübertragung pro Rippe
  • Lange Lebensdauer dank hoher Leistungsübertragungskapazität
  • Bessere Leistung bei Rückenspannrollen
  • Kompaktere Antriebskonstruktion
  • Unempfindlichkeit gegenüber Verschmutzungen in den Scheibenrillen

Industrielle Micro-V®-Keilrippenriemen sind mit PJ-, PL- und PM-Querprofil verfügbar. Die nachstehende Abbildung zeigt ein Micro-V® Profil und illustriert die Nennmaße, d. h. Rippenbreite und Rippenhöhe. Alle Riemen können in gemäß DIN 7867 oder ISO 9982 gefertigten Standardscheiben für das jeweilige Profil eingesetzt werden.

Nennbreite:bb = Nr x Sg
wobei: N= Rippenanzahl
S= Scheibenrillenabstand

 

Profile und Nennmaße

 

Rippenbreite 
Sg
mm

Höhe
h
b
mm

PJ
PL
PM

2,34
4,70
9,40

3,6
6,4
12,5


 
Product Literature Toolbar
  Print Format
  Email a Friend