Gates EuropeWorldwide
Europe/Africa

Europe/Africa: English (EU) français Russkij Deutsch Español Polski Italiano Türkçe Nederlands Ceština
We use cookies to understand how you use our site and to improve your experience. To learn more, please review our Cookie Policy. By continuing to use our site, you consent to the use of our cookies and our revised Privacy Policy. Accept

Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs um bis zu 10 % mit unserer EMD™-Start-Stopp-Technologie mit Riemenantrieb

Neue doppelte Halterungstechnologie für Spannrollen für Starter-Generatoren mit Riemenantrieb

Mit dem elektromechanischen Antriebssystem (EMD) von Gates, kann bei Starter-Generatorensystemen der hochentwickelte Riemenantrieb für einen reibungslosen und nahezu geräuschlosen Anlassvorgang verwendet werden. Diese Start-Stopp-Technologie mit Riemenantrieb, die ebenfalls für Mikro-Hybride und Mild-Hybride geeignet ist, wird dazu beitragen, das Ziel der EU-Verordnungen zur Verminderung des CO2-Ausstoßes auf 95 g pro Kilometer im Jahr 2020 zu erreichen. Gates bietet Micro-V®-Riemen mit hoher Lasttragfähigkeit sowie zahlreiche Spannrollen, die zusammen als Gates EMD™-Technologie für hohe Leistungsfähigkeit in ein anspruchsvolles Stopp-Start-System eingebaut werden können.

Die EMD™-Technologie mit Riemenantrieb von Gates ermöglicht folgende Funktionen:
∙ Start-Stopp
∙ Boostmodus
∙ Abschaltmodus
∙ Wiedergewinnung von Bremsenergie

Gates hat über zehn Jahre Erfahrung im Bereich der Start-Stopp-Technologie mit Riemenantrieb. Die ersten Komponenten wurden im Jahr 2004 zusammen mit PSA gefertigt. Die EMD™-Technologie von Gates wurde ebenfalls mit General Motors und Mercedes-Benz in die Serienproduktion übertragen.

> Laden Sie mehr Informationen zu EMD™ herunter.
 

 
Product Literature Toolbar
  Print Format
  Email a Friend