Gates EuropeWorldwide
Europe/Africa

Europe/Africa: English (EU) français Russkij Deutsch Español Polski Italiano Türkçe Nederlands Ceština

April, 2008

Kontakt: Kathy Brysse
mediaeurope@gates.com

Gates erweitert sein Spannrollensortiment um 55 neue Artikel

Gates erweitert sein Spannrollensortiment um 55 neue Artikel

 

--837 Anwendungen--

 

Gates hat sein Sortiment an DriveAlign® Spannrollen und Umlenkrollen um 55 zusätzliche Artikel erweitert und beweist sich damit erneut als Spezialist für Nebenantriebsriemensysteme.

 

Gates ist bereits als Riemenantriebsspezialist bekannt, der sowohl Erstausrüster als auch den Ersatzteilmarkt beliefert. Das Unternehmen ist auch einer der wichtigsten Erstausrüstungshersteller für automatische Spannrollen. Das Unternehmen wendet dieses technische Know-how auch auf den Ersatzteilmarkt an und bietet ein umfassendes Sortiment an DriveAlign® Spann- und Umlenkrollen an, die speziell für Serpentinenantriebe konzipiert sind.

 

Die 55 neuen Produktreferenzen werden in 837 Anwendungen bei 34 Automarken wie Alfa Romeo, Audi, BMW, Chrysler, Citroën, Fiat, Ford, Volkswagen und anderen eingesetzt. Diese Erweiterungen wurden in den unlängst veröffentlichten Katalog für Antriebssysteme für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge, Ausgabe 2008, aufgenommen. In dieser neuen Version hat Gates durch verbesserte Zeichnungen der Spannrollen die Übersichtlichkeit erhöht. Wie üblich wurde der Online-Anwendungskatalog von Gates, www.gatesautocat.com, durch die Aufnahme der neuen Artikeln aktualisiert.