Gates EuropeWorldwide
Europe/Africa

Europe/Africa: English (EU) français Russkij Deutsch Español Polski Italiano Türkçe Nederlands Ceština

November, 2008

Kontakt: Kathy Brysse
mediaeurope@gates.com

Gates stellt universale und wiederverwendbare Stretch Fit™-Installationswerkzeuge vor

Nach der kürzlich erfolgten Markteinführung eines Stretch Fit-Riemenprogramms stellt Gates jetzt Montagewerkzeuge für eine perfekte Installation dieses speziellen Riementyps vor. Momentan bietet Gates zwei universale Werkzeuge an, die wiederverwendbar sind und für über 80 % der aktuellen Stretch Fit-Anwendungen geeignet sind.
 
Die Installation eines Stretch Fit-Riemens muss wie bei jedem elastischen Riemen mit einem geeigneten Montagewerkzeug erfolgen. Die meisten OEM-Werkzeuge für elastische Riemen werden offensichtlich nur für einen Motortyp entwickelt und sind problematisch in der Handhabung. Darüber hinaus sind die meisten dieser Werkzeuge nur für eine Installation gedacht und können danach entsorgt werden. Um Mechanikern eine benutzerfreundlichere und wirtschaftlichere Lösung zu bieten, hat Gates zwei wiederverwendbare und universale Werkzeuge entwickelt, die dem Installateur alles bieten, was er für eine perfekte Installation benötigt.
 
Diese Werkzeuge eignen sich für über 80 % der aktuellen Stretch Fit™-Anwendungen. Mit diesem einzigartigen Produkt bietet Gates Mechanikern eine wirtschaftlichere und umweltfreundliche Alternative zu den momentan auf dem Markt erhältlichen Einwegwerkzeugen. Da es sich um Universalwerkzeuge handelt, werden sie separat verkauft. Die Werkzeuge sind in einem stabilen, schlagfesten Kunststoffkoffer verpackt und der Lieferumfang umfasst neben dem Werkzeug drei Schrauben zum Fixieren des Werkzeugs an der Rolle. Für die Installation wird nur eine Schraube (manchmal auch gar keine) benötigt. Gates hat aber drei Schrauben mit unterschiedlicher Länge vorgesehen, um unterschiedliche Rollenformen abzudecken. Welche Schraube für welche Anwendung zu verwenden ist, wird deutlich in der Installationsanweisung für den jeweiligen Stretch Fit-Riemen beschrieben.