Gates EuropeWorldwide
Europe/Africa

Europe/Africa: English (EU) français Russkij Deutsch Español Polski Italiano Türkçe Nederlands Ceština

May, 2008

Kontakt: Kathy Brysse
mediaeurope@gates.com

Neue professionelle Kfz-Werkzeuge von Gates

Neue Motoren und Fahrzeugmodelle werden mit den jeweils neuesten Technologien ausgestattet und erreichen in immer kürzerer Zeit ihre Marktreife. Neue Motoren zeichnen sich durch eine immer komplexere und ausgereiftere Konstruktion aus. Folglich wird auch der Austausch von Antriebsriemen und/oder Riemenspannrollen immer schwieriger. Daher sind Kfz-Mechaniker für eine sachgemäße Ausführung in zunehmendem Maße auf spezifische Werkzeuge angewiesen. Als Anbieter kompletter Riemenantriebssysteme hat Gates daher eine neue Werkzeugserie für den Werkstattalltag entwickelt.
 
Die Serie spezieller Motorenwerkzeuge besteht aus 25 Kits für die weitverbreitesten Fahrzeugmotoren wie Ford, Renault, Volkswagen, General Motors, Fiat usw. Zu allen Werkzeugsätzen liegen detaillierte Anleitungen vor, und sie umfassen alle für den Service von Riemenantrieben bestimmter Motortypen notwendigen Werkzeuge. Eine Übersichtsbrochüre mit detaillierten Informationen zu den einzelnen Werkzeugsätzen und deren motorspezifischer Verwendung ergänzt das Angebot und erleichtert die Auswahl.
 
Im Angebot finden sich auch fünf neue Universalwerkzeuge: Ein Arretierwerkzeug für Zahnräder zum Fixieren von Nockenwellen- oder Einspritzpumpenrädern, ein Werkzeugsatz für Keilrippenriemen mit einem Riemenspannschlüssel und Riemenabzieh- und -aufsetzhebel. Zum Arretieren von Antriebsrädern bietet Gates die Mult-Lock/Uni-Lock-Kombination.
 
Neben dieser neuen Serie stattet Gates Werkstattmechaniker auch weiterhin mit Universalwerkzeugen wie dem Riemenspannungsmesser STT-1, dem Laserausrichtungswerkzeug DriveAlign® oder dem Dr. Gates-Werkzeugsatz aus, die zu unserem bewährten Werkzeugsortiment gehören.
 
Oliver Sander, regionaler Vertriebsleiter für Gates, hebt hervor, dass es in erster Linie darum geht, unabhängige Werkstätten mit einem kompletten Satz von Werkzeugen für den technischen und Produktsupport, für Ausbildung und Spezialanwendungen auszustatten.