Gates EuropeWorldwide
Europe/Africa

Europe/Africa: English (EU) français Russkij Deutsch Español Polski Italiano Türkçe Nederlands Ceština

December, 2006

Kontakt: Kathy Brysse
mediaeurope@gates.com

Gates schließt sich Partnerschaft mit eXponentiaTM an

Erembodegem – Gates, weltweit führend in der Entwicklung und Produktion von Produkten für Kraftfahrzeuge, hat angekündigt, Teil des eXponentiaTM – Verbandes zu werden, der Technikern im unabhängigen Kfz-Ersatzteilmarkt in Europa überlegene Fachkenntnis und Kompetenz bietet.  Gates schließt sich den Gründungspartnern dieses Verbandes an – SKF, Tenneco, TRW und Valeo – jeder von ihnen schon lange in die Automobilindustrie eingebunden.  

Gates, renommiert für seine langjährige Tradition der Innovation von Riemen und Kits in der Antriebstechnik und für seine führende Rolle im Kfz-Ersatzteilmarkt, wird eXponentiaTM in der Weiterentwicklung seiner Palette von Serviceleistungen unterstützen, die darauf ausgelegt sind, den Technikern in der Werkstatt das Handwerkszeug und die Fähigkeiten zu vermitteln, die sie wettbewerbsfähig halten und wachsen lassen.  Über intensives technisches Training hinaus bietet der Verband eine technische Hotline, mit der die Techniker Zeit sparen, neue Fähigkeiten erwerben, die Kundenzufriedenheit verbessert wird und neue Geschäftsfelder erschlossen werden können.  Darüber hinaus ist das eXponentiaTM Fachwissenzentrum eine Datenbank mit umfangreicher technischer Information mit monatlichen Mitteilungsblättern und einfachem Zugang über die Webseite, die es den Technikern erlaubt, topaktuell und ständig weitergebildet zu werden.

“Gates erkennt ganz klar, dass die Verfügbarkeit technischer Information und technischen Fachwissens für den Techniker im unabhängigen Ersatzteilmarkt von entscheidender Bedeutung ist.  Wir sind deshalb mehr als erfreut, sie an unserem umfangreichen Fachwissen und unserer Unterstützung Anteil haben zu lassen.  Wir glauben fest daran, dass die Partnerschaft mit eXponentiaTM diesen erstklassigen Service noch weiter verstärkt und damit die Techniker in die Lage versetzt, ihr Geschäft weiter auszubauen und ihnen ihre Zukunft in dem äußerst konkurrenzorientierten KfZ-Ersatzteilmarkt in Europa sichern hilft,” sagt Giorgio Brusco, Vizepräsident Gates Kfz-Ersatzteilmarkt, Europa.