Gates EuropeWorldwide
Europe/Africa

Europe/Africa: English (EU) français Russkij Deutsch Español Polski Italiano Türkçe Nederlands Ceština
Automotive Replacement
Synchronriemen - antriebssysteme FAQ

 
Product Tips & Technical Information
 
SBDS FAQ 1. Die Riemendiagramme auf den Verpackungsetiketten des Steuerriemens und des Steuerkits enthalten jeweils ein "T"-Symbol. Was bedeutet dieses?
 
SBDS FAQ 2. Die Zähne des Originalsteuerriemens in diesem Fahrzeug haben "Vertiefungen". Mein Gates-Ersatzteilriemen hat diese nicht. Kann ich den Gates-Riemen trotzdem verwenden?
 
SBDS FAQ 3. Warum haben einige Originalsteuerriemen weißes Gewebe, während die Gates-Riemen schwarz sind?
 
SBDS FAQ 4. Warum muss bei einigen Motoren zum Spannen des Riemens der Motor gedreht und dann der Riemen nachgespannt werden?
 
SBDS FAQ 5. Gelegentlich finde ich einen Stich oder eine Naht an einem Steuerriemen. Kann dies zu Problemen führen?
 
SBDS FAQ 6. Wie lange kann ein Steuerriemen vor der Montage gelagert werden? Hat der Riemen ein Verfallsdatum?
 
SBDS FAQ 7. Die Rückseite einiger Gates-Steuerriemen sieht anders aus als die Rückseite anderer Riemen. Warum ist dies so?
 
SBDS FAQ 8. Warum muss der Motor auf Umgebungstemperatur (15-25°C) sein, bevor der Riemen gespannt werden kann?
 
SBDS FAQ 9. Kann ein Riemen an dem Punkt brechen, wo die Zugstränge zusammenstoßen?
 
SBDS FAQ 10. Warum verringert das Fahren im Gelände die Haltbarkeit von Synchronriemen so erheblich?
 
SBDS FAQ 11. Einige Riemen im Gates-Katalog sind gleich lang und haben dieselbe Anzahl an Zähnen. Ist es egal, welchen davon ich verwende?
 
SBDS FAQ 12. Kann ich einen gebrauchten Steuerriemen wiederverwenden?
 
SBDS FAQ 13. Warum gibt es zwischen den einzelnen Riemen Unterschiede in der Sichtbarkeit des Zugstrangs an der Seite des Riemens?
 
SBDS FAQ 14. Ich habe einen Steuerriemen mit einem Pfeil über die Riemenbreite. Was bedeutet das?
 
SBDS FAQ 15. Warum haben manche PowerGrip®-Riemen Ausrichtungsmarkierungen in einer anderen Farbe?
 
SBDS FAQ 16. Warum gibt es einen Unterschied zwischen dem Originalteil, das ich gerade ausgebaut habe und der neuen Spannrolle / Umlenkrolle im Gates-Kit?
 
SBDS FAQ 17. Worin besteht der Unterschied zwischen den Kits mit z. B. den Nummern K01xxxx, K02xxxx und K03xxxx?
 
SBDS FAQ 18. Warum sind manche Gates-Verpackungen mit "Hier oben" beschriftet?
 
SBDS FAQ 19. Wie kann die Steuerriemenspannung falsch sein, wenn der Antrieb mit einer automatischen Spannvorrichtung ausgestattet ist?
 
SBDS FAQ 20. Warum legen Sie nicht allen Kits die technischen Bulletins bei?
 
SBDS FAQ 21. Ich habe zwei Kits mit identischen Teilenummern erhalten. Eines enthält eine Riemenscheibe aus Metall, das andere eine Riemenscheibe aus Kunststoff. Welches Kit kann ich montieren?
 
SBDS FAQ 22. Warum liefert Gates keine Montageanweisungen mit den Steuerriemen?
 
SBDS FAQ 23. Warum müssen hydraulische Spannrollen auf bestimmte Art und Weise gelagert warden?
 
SBDS FAQ 24. Warum sind einige Antriebsriemenscheiben leicht ovalförmig?
 
SBDS FAQ 25. Muss die Spannrolle in eine bestimmte Richtung gedreht werden, um die korrekte Spannung zu erreichen?
 
SBDS FAQ 26. Was ist die Standard-Garantie bei Gates?
 
SBDS FAQ 27. Wo finde ich Anweisungen zur Anwendung eines Gates-Werkzeugsatzes für Steuerriemen?
 
SBDS FAQ 28. Gibt es geplante Aktualisierungen für den Datenchip in meinem Gates STT-1 SBDS-Spannungsmesser?
 
SBDS FAQ 29. Warum akzeptiert mein Gates STT-1 Spannungsmesser die eingetippte Riemennummer nicht?