Gates EuropeWorldwide
Europe/Africa

Europe/Africa: English (EU) français Russkij Deutsch Español Polski Italiano Türkçe Nederlands Ceština
Kosteneinsparungen
 

Kommt es zu unnötigen Kosten wegen vorzeitiger Riemenausfälle? Haben Sie hohe Wartungskosten? Die Wahl des richtigen Riemens kann ausschlaggebend sein. Wir geben Ihnen Empfehlungen zur Vermeidung von Ausfällen und zur Minimierung Ihrer Energie- und Wartungskosten.

So gehen wir vor:

  • Wir berechnen die Nutzleistung Ihrer heutigen Riemenantriebe an Hand des DesignFlex® Kalkulationsprogramms und des elektronischen Berechnungsprogramms zur Kostenersparnis
  • Wir zeigen Ihnen, welche Energieersparnisse möglich wären, wenn Sie problematische und kostenaufwendige Antriebe durch leistungsfähigere ersetzen lassen
  • Wir beurteilen für Sie Antriebe und entwickeln ein Programm zur Steigerung ihrer Zuverlässigkeit
  • Wir empfehlen Ihnen langlebige und zuverlässige Produkte, die Ihre Produktion steigern
  • Wir suchen Möglichkeiten, um die Wartungskosten (Nachspannen, Schmieren, Riemenwechsel, etc.) zu reduzieren
  • Wir entwickeln ein vorbeugendes Instandhaltungsprogramm, um die Lebenserwartung all Ihrer Antriebe zu erhöhen
 Kosteneinsparungen

Formel zur Berechnung der Energieeinsparungen:

JÄHRLICHE ENERGIEKOSTEN = Motorleistung in kW x Betriebsstunden pro Jahr x Kosten pro kWh / Motoreffizienz

JÄHRLICHE ENERGIEEINSPARUNGEN = Energiekosten X Erhöhung der Energieeffizienz

AMORTISIERUNGSZEITRAUM = Kosten des neuen Antriebs / Energieeinsparungen pro Jahr

 
Energieeinsparungen

 

 


 
 
Product Literature Toolbar
  Print Format
  Email a Friend