Gates EuropeWorldwide
Europe/Africa

Europe/Africa: English (EU) français Russkij Deutsch Español Polski Italiano Türkçe Nederlands Ceština

 

                                      SUPER HC® MN

super-HCAls Ergänzung zum ummantelten Super HC®-Schmalkeilriemen hat Gates den formverzahnten Super HC® MN-Schmalkeilriemen auf den Markt gebracht. Super HC® MN-Keilriemen übertragen mehr Kraft in Einsatzbereichen, in denen hohe Geschwindigkeiten, hohe Übertragungsverhältnisse oder kleine Scheibendurchmesser erforderlich sind. Sie bieten damit erhebliche Vorteile gegenüber Keilriemen mit klassischem Profil. Der Super HC® MN-Riemen wurde im Rahmen spezieller Forschungsbemühungen entwickelt und empfiehlt sich insbesondere für industrielle Hochleistungsantriebe, für die Schmalkeilriemen erforderlich sind. Der Super HC® MN bietet eine höhere Leistungsübertragung bei gleichzeitig geringerem Platzbedarf und extrem wirtschaftlicher Bauweise. Super HC® MN-Keilriemen sind bis zu einer ISO-Richtlänge von 4750 mm erhältlich.

Markierung

Dauerhafte Markierung in gelber Farbe mit Typ und Abmessungen.

Konstruktion

  • Flankenoffene, geschliffene Konstruktion.
  • Schmalprofil
  • Die Formverzahnung reduziert die Biegespannung und führt zu einer gleichmäßigen Wärme- und Spannungsverteilung. Zudem senkt die formverzahnte Konstruktion den Geräuschpegel
  • Die präzisionsgeschliffenen offenen Flanken sorgen für einen gleichmäßigen Lauf des Riemens in den Scheibenrillen.
  • Rückenspannrollen sind zulässig
  • “Flex-bonded”-Zugstränge werden in einer Einheit mit dem Keilriemen vulkanisiert und gewährleisten eine bessere Beständigkeit gegen Zug- und Biegekräfte, Ermüdung und Stoßbelastungen.
  • Die Elastomermischung schützt den Keilriemen vor Hitze, Ozon und Sonnenlicht.
  • Bei Hitzestau fängt der Keilriemen kein Feuer, selbst wenn er extremem Schlupf ausgesetzt ist.
  • Statisch leitfähig (ISO 1813)

Vorteile

  • Ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Liefert im Vergleich zu Keilriemen mit klassischem Profil eine höhere Leistungsübertragung bei gleichem Platzbedarf oder die gleiche Leistung bei einem um 1/3 bis 1/2 geringeren Platzbedarf.
  • Niedrigere Gesamtkosten aufgrund kleinerer und schmalerer Scheiben, Kugellager, Schutzvorrichtungen und Gehäuse
  • Lange Lebensdauer, die die Kosten für die Wartung reduziert
  • Alle Keilriemen entsprechen den Gates UNISET-Toleranzen.


 
Product Literature Toolbar
  Print Format
  Email a Friend