Gates EuropeWorldwide
Europe/Africa

Europe/Africa: English (EU) français Russkij Deutsch Español Polski Italiano Türkçe Nederlands Ceština

                        Kraftstoffschlauch mit niedriger
                Durchlässigkeit
 

Kraftstoffschlauch mit niedriger Durchlässigkeit (Typ 4219)
 
Ein qualitativ besonders hochwertiger Schlauch, der den neuesten Umweltnormen und -anforderungen entspricht.
 
• Fluoroelastomer-Einlage ist beständig gegen Durchdringung von Alkohol und saurem Gas
• Die Seele ist beständig gegen Hitze, saures Gas und Kraftstoff (bleihaltiges, bleifreies und alkoholhaltiges Benzin, Diesel und Biodiesel)
• Die Decke ist hitze-, ozon- und reibungsbeständig
• Polyestergeflecht-Verstärkung
• Betriebsdruck bis zu 1,2 MPa (12 kg/cm2)
• Temperaturbereich von -35°C bis +150°C
• Entspricht den Anforderungen nach SAE 30R9
 
Empfohlen zum Ersatz von mit Schellen montierten Schläuchen auf Kraftstoffsystemen.
Nicht geeignet für Anwendungen im Tankinnern; mit Autogas; zum Ersatz gekuppelter Schlauchverbindungen bei Einspritzsystemen.


 
Product Literature Toolbar
  Print Format
  Email a Friend