Gates EuropeWorldwide
Europe/Africa

Europe/Africa: English (EU) français Russkij Deutsch Español Polski Italiano Türkçe Nederlands Ceština
Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs um bis zu 10 % mit unserer EMD™-Start-Stopp-Technologie mit Riemenantrieb

Neue doppelte Halterungstechnologie für Spannrollen für Starter-Generatoren mit Riemenantrieb

Mit dem elektromechanischen Antriebssystem (EMD) von Gates, kann bei Starter-Generatorensystemen der hochentwickelte Riemenantrieb für einen reibungslosen und nahezu geräuschlosen Anlassvorgang verwendet werden. Diese Start-Stopp-Technologie mit Riemenantrieb, die ebenfalls für Mikro-Hybride und Mild-Hybride geeignet ist, wird dazu beitragen, das Ziel der EU-Verordnungen zur Verminderung des CO2-Ausstoßes auf 95 g pro Kilometer im Jahr 2020 zu erreichen. Gates bietet Micro-V®-Riemen mit hoher Lasttragfähigkeit sowie zahlreiche Spannrollen, die zusammen als Gates EMD™-Technologie für hohe Leistungsfähigkeit in ein anspruchsvolles Stopp-Start-System eingebaut werden können.

Die EMD™-Technologie mit Riemenantrieb von Gates ermöglicht folgende Funktionen:
∙ Start-Stopp
∙ Boostmodus
∙ Abschaltmodus
∙ Wiedergewinnung von Bremsenergie

Gates hat über zehn Jahre Erfahrung im Bereich der Start-Stopp-Technologie mit Riemenantrieb. Die ersten Komponenten wurden im Jahr 2004 zusammen mit PSA gefertigt. Die EMD™-Technologie von Gates wurde ebenfalls mit General Motors und Mercedes-Benz in die Serienproduktion übertragen.

> Laden Sie mehr Informationen zu EMD™ herunter.
 

 
Product Literature Toolbar
  Print Format
  Email a Friend