Gates EuropeWorldwide
Europe/Africa

Europe/Africa: English (EU) français Russkij Deutsch Español Polski Italiano Türkçe Nederlands Ceština

 

                       PowerGrip® GT3 2MGT, 3MGT & 5MGT

 

PowerGrip® GT3 ist ein Quantensprung im Bereich der Gummi-Synchronriementechnologie. Dieser technologisch fortgeschrittene
Synchronriemen eignet sich perfekt für eine große Bandbreite industrieller Anwendungen. PowerGrip® GT3 überträgt bis zu 30% mehr Leistung als frühere Riemengenerationen (PowerGrip® GT2). Die komplette Produktreihe eignet sich sowohl für Neukonstruktionen als auch als Ersatz bei existierenden
Antrieben ohne weitere Systemanpassungen. Die PowerGrip® GT3 2MGT-, 3MGT- und 5MGT-Teilungen sind besonders geeignet für kompakte Antriebssysteme in Handwerkzeugen, Büromaschinen, Haushaltsgeräten, Präzisionsstellmotoren und Mehrachs Anwendungen.

Markierung

Eine dreiteilige Bezeichnung auf dem Riemenrücken gibt die Wirklänge, Teilung und Riemenbreite in Millimetern an.

Konstruktion

• Technologisch fortschrittliche Kombination aus Glasfaserzugsträngen, Elastomerzähnen und -rücken, und Nylongewebe.
• Der verschleißfeste Elastomerrücken schützt den Riemen vor äußerer Beanspruchung und Abnutzung durch Reibung.
• Die fortlaufend spiralförmig aufgewickelten Glasfaserzugstränge zeichnen sich durch eine große Zugfestigkeit, eine außerordentlich gute Biegewilligkeit und eine geringe Dehnung aus.
• Der Nylonüberzug mit niedrigem Reibungskoeffizienten schützt die Zahnoberfläche vor Abnutzung.
• Die präzise Form und Teilung der Elastomerzähne garantieren einen exakten Eingriff mit den Zahnlücken der Zahnscheibe.
• 5MGT ist lieferbar in silikonfreier Konstruktion und daher geeignet für Lackiereinrichtungen.
• Geeignet für Scheiben vom Typ GT.

Vorzüge

• Wesentlich größere Leistungsübertragung: bis zu 30% mehr als frühere Konstruktionen.
• Kompakte, leichte Antriebe.
• Hohe Positioniergenauigkeit.
• Verbessertes Zahnübersprungverhalten.
• Geringe Geräuschentwicklung.
• Kosteneinsparungen, längere Laufzeit und niedriger Wartungsbedarf.

 
ANMERKUNG
Zur richtigen Anwendung von Synchronriemen, schlagen Sie bitte im Gates Konstruktionshandbuch für Synchronriemen (E6/20099) nach.
 
Profile und Nennmaße

 

Teilung
mm

T
mm

B
mm

2MGT
3MGT
5MGT

2.00
3.00
5.00

0.71
1.12
1.92

1.52
2.41
3.81


 
 
Product Literature Toolbar
  Print Format
  Email a Friend