Gates EuropeWorldwide
Europe/Africa

Europe/Africa: English (EU) français Russkij Deutsch Español Polski Italiano Türkçe Nederlands Ceština

July, 2004

Kontakt: Ann Sabbe
mediaeurope@gates.com

Gates auf Automechanika 2004

Langenfeld - Auch in diesem Jahr ist die Gates Corporation  auf der  Automechanika 2004 in Frankfurt – vom 14. bis zum 19. September – vertreten. Auf der größten europäischen  Messe für den Kfz-Ersatzteilemarkt – der Automechanika –  stellt die Gates Corporation ihre vielfältige und erweiterte Produktpalette auf Stand C 97, Halle 2.0 aus. Die Wichtigkeit auch das technische Know-How zu vermitteln wird dieses Jahr besonders betont.

Gates nutzt die Gelegenheit um die Entwicklung vom Lieferanten einzelner Komponenten zum Lieferant kompletter Systeme zu veranschaulichen.  Die neuesten Produkterweiterungen sollen in diesem Licht betrachtet werden.  Im Produktbereich „Antriebssysteme“ hat Gates vor ein paar Monaten zum Beispiel eine Reihe von DriveAlign™ Spannrollen für Nebenaggregatesysteme herausgebracht.  Die langjährige Zusammenarbeit mit Automobilherstellern für Spannrollen versetzt Gates in die Lage, die Produktkenntnisse und Erstausrüstungsqualität auch dem Ersatzteilemarkt zugänglich zu machen.

„Neben Zulieferer hoch-qualitativer Produkte zu sein, findet Gates es auch wichtig, das technische Know-How mit den Kunden und Werkstätten zu teilen“, erklärt Chris Arnold, Business Development Manager für Gates in Europa.  „Professionelle Werkzeuge für Montage und Wartung von Antriebssystemen, technische Schulungsabende in ganz Europa und technische Broschüren werden im Markt sehr positiv bewertet“, so Herr Arnold weiter.  Der neue Werkzeugkoffer „Dr. Gates“ enthält verschiedene praktische Instrumente: ein Laserwerkzeug zum Ausrichten, Geräte zur Fixierung der Antriebsräder, ein Aggregat mit Sicherungsstiften und ein Stethoskop.Im Koffer enthalten sind ebenfalls das STT-1 Spannungsprüfgerät, ein Scheinwerfer, eine CD-ROM mit Hinweisen zur Antriebsriemen-Montage und ein Markierstift.  Auf dem Gates Stand werden Live-Schulungen und Schulungsvideos einen wichtigen Platz einnehmen.  

Weiterer Höhepunkt auf dem Gates Stand ist das vor kurzem erheblich erweiterte Produktprogramm für Nutzfahrzeug-Anwendungen.  Das bisherige Nutzfahrzeugprogramm „Extra Service“  enthält bereits Antriebsriemen, Schläuche, Schlauchschellen und Tankdeckel für Nutzfahrzeuge, Busse und Traktoren.  Zukünftig wird von Gates auch eine komplette Reihe von DriveAlign™ Spannrollen für Nfz-Anwendungen erhältlich sein.  Die “Extra Service„ Produkte werden in Erstausrüstungsqualität produziert und bieten eine hervorragende Leistung und eine lange Lebensdauer unter den speziellen Betriebsbedingungen für den Nutzfahrzeugbereich.