Gates EuropeWorldwide
Europe/Africa

Europe/Africa: English (EU) français Russkij Deutsch Español Polski Italiano Türkçe Nederlands Ceština

 

                                  Poly Chain® GT2

Poly Chain® GT2, der leistungsfähigste Synchronriemen von Gates, stellt in einer Vielzahl verschiedener industrieller Anwendungsbereiche eine hervorragende Leistung auf Antrieben mit hohen Drehmomenten und niedrigen Drehzahlen sicher. Dieser leichte Antriebsriemen bietet bei gleichem Platzbedarf bis zu 30 % höhere Leistungswerte als Antriebe mit herkömmlichen Riemen oder bietet die gleiche Leistungsübertragung bei wesentlich geringerem Platzbedarf. Der Poly Chain® GT2 läuft auf Poly Chain® GT-Scheiben und erfordert keine Veränderungen am Antriebssystem. Die Poly Chain® GT2-Riemenkonstruktion basiert auf einem technisch innovativen Ansatz. Die Polyurethanmischung, aus der Körper und Zähne des Riemens gefertigt sind, ist hochresistent gegen Abrieb und Chemikalien und macht den Riemen robust. Der Poly Chain® GT2-Synchronriemen ist eine hervorragende Alternativlösung zu Rollenketten und erfordert weder Schmierung noch Nachspannen. Dieser platzsparende, leichte und preiswerte Synchronriemen sorgt für einen zuverlässigen Betrieb über eine lange Lebensdauer.

Markierung

Eine dreiteilige Nummer auf dem Riemenrücken gibt Teilung, Wirklänge und Riemenbreite an.

Konstruktion

  • Körper und Zähne bestehen aus einer leichten Polyurethanmischung, die eine gute Adhäsion zum Zugstrang und Gewebe sicherstellt. Diese spezielle Polyurethanmischung macht den Antriebsriemen hochresistent gegen Abrieb und Chemikalien.
  • Die Aramid-Zugstränge verleihen dem Riemen seine außerordentlich hohe Leistungsübertragung. Aramid-Fasern zeichnen sich durch eine hohe Biegewechselfestigkeit und Kerbschlagfestigkeit aus, wodurch der Zugkörper auch Stoßbelastungen und Schwingungen widersteht.
  • Der Gewebeüberzug macht die Zähne hochresistent gegen Öl, Chemikalien, Verschmutzungen, Korrosion und Abrieb. Dieses Gewebe ist besonders beständig und bewahrt seine Betriebseigenschaften auch bei extremen Temperaturen von -54°C bis +85°C.
  • Die Gewebeoberfläche wurde speziell behandelt, um die Reibung auf den Zahnscheiben zu senken und die Hitzebildung auf ein Minimum zu reduzieren

Vorteile

  • Erheblich verbesserte Leistungsübertragung
  • Formschlüssige Kraftübertragung
  • Wartungsfrei: keine Schmierung, kein Nachspannen
  • Platz-, Gewichts- und Kosteneinsparung

ANMERKUNG
Nähere Informationen zum korrekten Einsatz des Gates Poly Chain® GT2-Synchronriemens finden Sie im Gates Poly Chain® GT2-Konstruktionshandbuch (E2/20109).

Profile und Nennmaße

 

Teilung
mm

T
mm

B
mm

8MGT
14MGT

8,0
14,0

3,4
6,0

5,9
10,2


 
E-Z Download
What kind of file is this? Poly Chain® GT2 2,345 KB
(2.3 MB)

 
Product Literature Toolbar
  Print Format
  Email a Friend